Neue Spezialität aus der Räuchermanufaktur

25.01.2016

Holzofenlachs aus ISLAND


Als erster Produzent veredelt die Räuchermanufaktur Dyhrberg besten Lachs aus Island. Die raue Region der Westfjords mit ihren steil abfallenden Bergen und den kleinen Dörfern um die zahlreichen Fjorde bieten eine atemraubende Kulisse! Tief verankert in jedem Isländer steckt die Verantwortung zur Natur und die Nachhaltigkeit beim Benutzen von natürlichen Ressourcen. Durch eine geringe Besatzung der Gehege haben die Lachse genügend Raum, um auch hier – ihrer Art entsprechend – natürlich schwimmen zu können. Genau dort, wo die Arktischen Wassermassen auf den Golfstrom treffen, sind saubere Gewässer anzutreffen – daraus resultieren bestmögliche Qualitäten nach dem traditionellen Räuchern. Erhältlich als Ganze oder geschnittene Seite, sowie in der edlen Detailhandelsverpackung.

 

Kein anderer Produzent bietet nun ein breiteres und tieferes Sortiment im Rauchlachsbereich an, als die Manufaktur Dyhrberg.

 

Herkunft Atlantik (Salmo Salar): Island, Irland (Bio), Schottland und Norwegen

 

Herkunft Pazifik: verschiedene Sorten wie Sockeye (Rotlachs), Kan. Chum und Silberlachs

 

Als erste Lachsräucherei der Schweiz, werden alle Produkte traditionell von Hand verarbeitet, trocken gesalzen und während mehrerer Tage im Holzofen geräuchert. Also keine Industrieware, welche im Ausland maschinell verarbeitet und mit Raucharoma behandelt wird.

 

Gönnen Sie Ihren Kunden das Spezielle und servieren Sie Qualitätsprodukte aus der Schweiz!

Dyhrberg's Holzofenlachs - der vielleicht beste Räucherlachs der Welt